Homepage » Militär » Sechste Boeing KC-46A im Flugtest

Sechste Boeing KC-46A im Flugtest

Boeing hat am 29. April da sechste Exemplar des KC-46A-Tankers in die Luft gebracht. Das Flugzeug wird vor allem bei Tests zur Verträglichkeit von elektromagnetischer Strahlung eingesetzt. Boeing will ein erstes Exemplar des neuen Tankers  im September dieses Jahres an die Air Force übergeben.

3.05.2017

Das dritte Exemplar des Boeing KC-46-Tankers flog am 2. Mai 2017 zum ersten Mal. © Boeing

Boeing befindet sich bei dem KC-46-Tankerprogramm für die United States Air Force (USAF) auf einer Aufholjagd. Das Unternehmen will im September 2017 ein erstes Exemplar der KC-46 an die USAF ausliefern. Bis dahin sind aber noch viele Testpunkte abzuarbeiten. Deswegen war der Erstflug der KC-46A Nummer 6 am 29. April 2017 ein wichtiger Meilenstein im Programm. Das Flugzeug ist das dritte Exemplar, das dem Serienstandard entspricht und das zweite Exemplar der Vorserie (low rate initial production). Der Tanker,der mit der zivilen...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.