Homepage » Business Aviation » Dassault schließt die Kältetests mit der Falcon 6X erfolgreich ab

Dassault schließt die Kältetests mit der Falcon 6X erfolgreich ab
premium

Bis Ende dieses Jahres soll die neue Dassault Aviation Falcon 6X zugelassen sein. Mit den Cold Soak Tests im Norden Kanadas hat das Testteam einen weiteren wichtigen Punkt des Erprobungsprogramms abgeschlossen.

16.03.2022

Dassault Aviation hat im März 2022 eine Kältetest-Kampagne mit der Falcon 6X absolviert, bei der das Flugzeug Temperaturen von -37 Grad ausgesetzt war. © Dassault Aviation

Zur Zulassung eines jeden neuen Flugzeugmusters nach der EASA-Vorschrift CS-25 gehört der Nachweis, dass das neue Fluggerät auch unter klimatisch herausfordernden Bedingungen wie beispielsweise sehr niedrigen Temperaturen, auch zuverlässig betrieben werden kann. Im Dezember des vergangenen Jahres war der französische Hersteller Dassault Aviation deswegen mit seinem neuesten Business Jet, der Falcon 6X, von Frankreich nach Iqualit im hohen Norden Kanadas geflogen und den zweistrahligen Jet bei Temperaturen von -25 Grad Celsius getestet. Ende Februar kehrte das Team nach Iqualit zurück,...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit 40 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.