Homepage » Business Aviation » Siebenblatt-Propeller von MT-Propller für die PC-12 Super Legacy

Siebenblatt-Propeller von MT-Propller für die PC-12 Super Legacy
premium

Die Kombination eines neuen Triebwerks und einer neuen Cowling mit einem neuen Siebenblatt-Propeller verbessert die Flugleistungen der Pilatus PC-12 spürbar. In den USA haben schon über 50 Kunden für das Tuning ihrer Schweizer Einmot entschieden, in Europa sollen die ersten vier Flugzeuge dieses Musters in nächster Zeit ein solches Upgrade bekommen.

16.12.2020

Super Legacy XP hat die modifizierte Pilatus PC-12 unter anderem in Samedan und in Courchevel getestet. © Benjamin Kadouch

Die britische Firma Super Legacy XP Limited hat als erster PC-12-Betreiber weltweit die Zulassung für die Installation eines Siebenblatt-Propellers des Typs MT47 Silent 7 an der Schweizer Turboprop-Einmot erhalten. Die Firma ist der europäische Händler für Upgrade-Programme von Pilatus PC-12, sei es bei Triebwerken, Avionik oder Kabinen. Modifizierte PC-12 nennt das Unternehmen PC-12 Super Legacy. In den USA wurden bislang über 50 PC-12 umgerüstet. Super Legacy XP will in den kommenden Monaten in Europa die ersten vier Kunden-PC-12 modifizieren, die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.