Homepage » Luftverkehr » DHL Express hat acht weitere Boeing 777F geordert

DHL Express hat acht weitere Boeing 777F geordert
premium

Die DHL Group sieht E-Commerce als einen anhaltenden Mega-Trend und hat deshalb Boeing einen Folgeauftrag über nicht weniger als acht Großraumfrachter des Typs 777F erteilt. Außerdem zeichnete das Unternehmen noch Optionen.

12.01.2021

DHL Express hat am 12. Januar 2021 die Bestellung von acht zusätzlichen 777F bei Boeing bekanntgegeben. © DHL Express

Die Deutsche Post DHL Group hat heute acht zusätzliche Großraumfrachter des Typs 777F bei Boeing fest in Auftrag gegeben und Optionen für vier weitere Exemplare gezeichnet. Damit hat das Unternehmen nun insgesamt 22 Boeing 777F fest bestellt. Im Juli 2018 hatte DHL Express 14 Exemplare des Widebody-Frachters geordert. Zehn dieser Flugzeuge sind bereits ausgeliefert. Die jetzt zusätzlich bestellten 777F sollen ab 2022 ausgeliefert werden. DHL Express sieht nach Aussage seines Hauptgeschäftsführers (CEO) John Pearson im E-Commerce einen anhaltenden Mega-Trend, der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.