Homepage » Militär - news » Chile modernisiert seine (ex-KLu) F-16

Chile modernisiert seine (ex-KLu) F-16

Die F-16 ist mit modernisierten Systemen trotz ihres Alters immer noch ein leistungsfähiges Kampfflugzeug. Die Fuerza Aérea de Chile (FACH) hat nun ein Programm zur Modernisierung ihrer 46 Exemplare umfassenden F-16-Flotte aufgelegt.

29.11.2018

Eine F-16AM für die chilenischen Luftstreitkräfte wird im September 2010 vor der Übergabe auf der Leeuwarden Air Base zum Abstellplatz gezogen. © Bob Fischer

Die verschiedenen Modernisierungsprogramme für die F-16 Fighting Falcon zeigen, dass der einstrahlige Fighter noch lange nicht zum alten Eisen gehört, wenn seine Systeme regelmäßig modernisiert werden. Nun hat Chile angekündigt, die von den Niederlanden Anfang dieses Jahrtausends gekauften F-16 zu modernisieren. Im Oktober 2005 hat die Regierung der Niederlande grünes Licht für den Verkauf von elf F-16A und sieben F-16B an Chile gegeben. Die Koninklijke Luchtmacht benötigte diese Fighter nicht mehr, obwohl sie alle ein Mid Life Upgrade (MLU) erhalten hatten....

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.