Homepage » Militär - news » Elbit verliert bei Testflug Hermes-900-Drohne für die Schweiz

Elbit verliert bei Testflug Hermes-900-Drohne für die Schweiz

Die Schweiz beschafft insgesamt sechs neue Aufklärungsdrohnen vom Typ Hermes 900 HFE. Bei einem Testflug über einer Wüste in Israel ist nun eines der Fluggeräte abgestürzt und wurde komplett zerstört.

6.08.2020

Eine für die Schweiz bestimmte Drohne des Typs Hermes 900 ist am 5. August 2020 bei einem Testflug über einer Wüste in Israel abgestürzt. © Elbit Systems, Ltd.

Am Mittwoch ist bei einem Testflug über einer Wüste in Israel eine für die Schweiz bestimmte Aufklärungsdrohne vom Typ Hermes 900 HFE abgestürzt und wurde dabei komplett zerstört, teilte die Schweizer Rüstungsbeschaffungsbehörde armasuisse nun mit.

Das von der israelischen Firma Elbit Systems Ltd. produzierte einmotorige Fluggerät befand sich auf einem Testflug. Bei dem Absturz wurden aber keine Personen verletzt noch entstand ein Drittschaden, so armasuisse. Die Absturzursache sei zurzeit unbekannt und Gegenstand von laufenden Untersuchungen unter der Leitung des Israelischen Transport-Ministeriums, teilte die Behörde mit. Im Rahmen der Beschaffung Aufklärungsdrohnensystem 15 (ADS15) kauft die Schweiz insgesamt sechs Hermes 900 HFE als unbewaffnete Drohnen, die das Drohnensystem Ranger ablösen.

Kein Schaden für die Schweiz

Die Schweizer Armee ist Erstkunde für die Hermes 900 HFE, und die Schweiz hat einen Teil der Entwicklung des Systems mitbezahlt. Insgesamt kostet das System die Schweiz 250 Millionen Schweizer Franken. Sollte der Hersteller weitere Kunden für die Hermes 900 HFE gewinnen, wird die Schweiz Rückvergütungen für die Entwicklungskosten erhalten.

Durch den Absturz der Hermes 900 HFE entsteht der Schweiz kein finanzieller Schaden, Elbit Systems übernimmt die Kosten für die abgestürzte Drohne.

Bob Fischer

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

US Navy testet MQ-8C Fire Scout-Drohne mit neuem Radar

Predator-Drohnen helfen in Griechenland bei der Brandbekämpfung

Euro MALE-RPAS Drohne auf der ILA enthüllt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.