Homepage » Militär - news » Zwei weitere E-2D für die JASDF sind in Japan eingetroffen

Zwei weitere E-2D für die JASDF sind in Japan eingetroffen
premium

Japan verstärkt seine Aufklärungskapazitäten mit der Northrop Grumman E-2D Advanced Hawkeye. Zwei weitere Exemplare des Musters wurden nun nach Japan geliefert und sollen nach ihrem Zusammenbau auch offiziell an die japanischen Streitkräfte übergeben werden.

17.04.2020

Northrop Grumman hatte die erste E-2D Hawkeye im Mai 2019 an die japanischen Streitkräfte geliefert. © Northrop Grumman

Die dritte und vierte Northrop Grumman E-2D Advanced Hawkeye für die japanische Selbstverteidigungsstreitkräfte sind nach Japan geliefert worden. Sie sind bereits im März auf der Marine Corps Air Station (MCAS) Iwakuni angekommen. Dort werden sie nun zusammengebaut und danach offiziell an die Japan Air Self-Defence Force (JASDF) übergeben. Sie sollen später bei der 601st Squadron auf der Misawa Air Base zum Einsatz kommen, wo neben der ersten E-2D auch mehrere E-2C Hawkeye der JASDF stationiert sind.

Eine E-2D ist noch in...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.