Homepage » Business Aviation » Die erste G700 mit komplettem Interieur ist geflogen

Die erste G700 mit komplettem Interieur ist geflogen

Gestern ist in Savannah die erste Gulfstream G700 mit einer komplett ausgerüsteten Kabine zu ihrem Erstflug gestartet. Auf das Flugzeug wartet ein umfangreiches Testprogramm, in dem nicht nur die Kabinenfunktionen geprüft werden, sondern auch die Zuverlässigkeit der Kabinensysteme nachgewiesen werden soll, damit die Kunden ein ausgereiftes Flugzeug geliefert bekommen.

16.04.2021

Die sechste Gulfstream G700 ist am 15. April 2021 zum ersten Mal geflogen. Sie ist das erste Exemplar dieses Typs mit einer kompletten Kabinenausstattung. © Gulfstream Aerospace

Gulfstream Aerospace hat einen wichtigen Meilenstein im Programm seines neuen Flaggschiffs, des Ultralangstreckenjets G700, erreicht: Gestern flog die sechste G700 zum ersten Mal. Bei diesem Flugzeug (Kennzeichen: G706GD) handelt es sich um die erste G700 mit einem kompletten Interieur. Der von zwei Rolls-Royce Pearl 700 angetriebene Business Jet wird die anderen fünf fliegenden G700 bei der Flugerprobung und bei den für die Zulassung notwendigen Nachweisflügen ergänzen.

Gulfstream G700

[gallery ids="4401802,4400947,4395050,4393328,4401186,4399013,4393245,4401801"] Der Schwerpunkt der Testaktivitäten dieses Flugzeugs liegt auf der Kabine. Die Flugtestabteilung...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit 40 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.