Homepage » Business Aviation » Erster A-Check an einem ACJ319 bei Nomad Technics

Erster A-Check an einem ACJ319 bei Nomad Technics
premium

Das Schweizer Unternehmen Nomad Technics hat erstmalig einen A-Check an einem Airbus ACJ319 durchgeführt und dabei verschiedene Service-Bulletins abgearbeitet und einen ADS-B-out-Transponder in die Avionik integriert.

7.07.2020

Nomad Technics hat am EuroAirport in Basel erstmalig einen A-Check an einem Airbus A319ACJ (Bildmitte) abgeschlossen. © Nomad Aviation

Nomad Technics, die Maintenance-Tochter des Schweizer Business-Aviation-Dienstleistungsunternehmens Nomad Aviation, hat am Standort Basel einen ersten A-Check an einem Airbus ACJ319 abgeschlossen. Die Instandhaltungsarbeiten umfassten kombinierte A-Checks – A1 (alle 6 Monate), A2 (alle 12 Monate) und A4 (alle 24 Monate) – sowie Arbeiten, die für Service-Bulletins und fällige Aufgaben innerhalb reduzierter Wartungsgrundzeit erforderlich waren. Darüber hinaus haben die Spezialisten von Nomad Technics auch einen ADS-B out-Transponder in die Avionik des zweistrahligen Flugzeugs integriert. Die Installation war so geplant, dass die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.