Homepage » Industrie - news » MTU fertigt 20 PW1100G-Getriebefans pro Monat

MTU fertigt 20 PW1100G-Getriebefans pro Monat

Aufgrund der hohen Fertigungsfrequenz des Airbus A320neo sind die Triebwerkshersteller gefordert, die benötigte Anzahl an Triebwerken pünktlich zu liefern. Die MTU Aero Engines fertigt ein Drittel aller PW1100G-Getriebefans für die A320neo. Diese Stückzahl hat sie innerhalb von nur drei Jahren erreicht. 

5.11.2019

Ein Drittel aller PW1100G-JM-Getriebefans für den Airbus A320neo werden in München endmontiert. © MTU Aero Engines

Von null auf 20 in drei Jahren klingt erst einmal nicht nach einer besonderen Leistung. Aber im Triebwerksbau ist es eine gewaltige Leistung. Die MTU Aero Engines ist am PW1000G-Getriebefan-Programm von Pratt & Whitney beteiligt und liefert für die Getriebefans (GTF) des US-Herstellers nicht nur Schlüsseltechnologien für den Verdichter und die Turbine, sondern zeichnet auch verantwortlich für die Endmontage eines Drittels aller PW1100G-JM. Dieser Antrieb kommt beim Airbus A320neo zum Einsatz. Derzeit montiert die MTU in ihrem Werk in München 20...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.